Rückzug oder Offensive? Was will und kann die Kinder- und Jugendhilfe der Zukunft?

Sozial Extra 5 2019Unter dem Titel "Rückzug oder Offensive? - Was will und kann die Kinder- und Jugendhilfe der Zukunft?" haben Ullrich Gintzel und Björn Redmann in der Fachzeitschaft "Sozial Extra" 5/2019 ihre Sicht auf die Kinder- und Jugendhilfe unter dem Schwerpunktthema des Heftes Fachkräftemangel und Deprofessionalsierung dargestellt. In dem Beitrag werden – auch unter Einbeziehung historischer Eckpunkte – aktuelle Entwicklungen in der Jugendhilfe kritisch in den Blick genommen. Plädiert wird für eine professionelle Haltung im Angesicht einer lebensweltorientierten Jugendhilfe, um ihre Aufgabe als Demokratie fördernde gesellschaftliche Instanz zu bestärken.

 

Gintzel, Ullrich & Redmann, Björn (2019): Rückzug oder Offensive? - Was will und kann die Kinder- und Jugendhilfe der Zukunft?, in: Sozial Extra 5/2019, S. 326-329, https://doi.org/10.1007/s12054-019-00214-0